HOFFNUNG FÜR SCHATTENKINDER

HOFFNUNG FÜR SCHATTENKINDER

Vieles in diesem Buch klingt wie ein Märchen. Das Märchen vom Schattenkind, das einen Platz an der Sonne findet. Aber es ist kein Märchen, sondern Wirklichkeit: Mit Hilfe von Christen aus Lateinamerika und Europa konnten tausende Menschen Hoffnung gewinnen. Kinder in den Elendsvierteln der Megastädte, landlose Indios, Jugendliche auf Kuba sehen mit Zuversicht in die Zukunft, weil ihnen MASA (Missionarische Aktionen in Südamerika) seit 1970 zur Seite steht.

Bestellformular download >>

Nachrichten

Interessantes aus der Welt von EBM INTERNATIONAL

01 Oktober 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Türkei - Christen bewegen etwas


Ein Land, in dem von 3,5 Millionen Christen nur noch 100.000 übrig geblieben sind. Adana hat fast zwei Millionen Einwohner und dazu kommen ca. 200.000 syrische Flüchtlinge. Hier befindet sich die von Pastor Sükrü gegründete türkische Baptistengemeinde, die inzwischen 20 getaufte Mitglieder hat und z...


03 September 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Freiwilligenprogramm SERVE - Vorbereitungskurs 2015


Vom 13. bis 26. Juli 2015 wurden 17 junge Menschen auf ihren Einsatz in Indien, Argentinien, Malawi, Südafrika und Namibia vorbereitet. An dem Kurs in Elstal nahmen elf Freiwillige von EBM INTERNATIONAL und sechs von der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK) teil. Leonie Mockler, eine Freiwillige...


05 August 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Lateinamerika


Warum nehmen 36 Brasilianer freiwillig eine 82-stündige Busfahrt auf sich?

Das war für sie die preisgünstigste Möglichkeit, um nach Peru zu kommen. Dort wollten die brasilianischen Theologiestudenten und Pastoren die Missionsarbeit unter den Ketschua kennenlernen und sich für eine Woche in den Mis...


29 Juli 2015 Sponsoren-Radtour für Kinder auf Kuba


In anderen Ländern leben Kinder in Armut, haben Drogenprobleme oder werden kriminell, um an ein wenig Essen zu kommen. Dagegen wollen Jesse, 13 Jahre alt, und Eugène, 44 Jahre alt jetzt etwas unternehmen, indem sie Geld fur ein Sportprojekt in Cuba sammeln. Um nicht nur einfach Geld zu sammeln, habe...


02 Juli 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Nordkamerun


HOFFNUNG INMITTEN VON LEID

Michel Mamoudou, der Leiter des medizinischen Werkes der Baptisten (UEBC) im Norden Kameruns, berichtet, dass der 14. Juni ein Sonntag zum Danken war. Im Grenzgebiet zu Nigeria feierten die Gemeinden in den Dörfern Mabass und Maxi einen gemeinsamen Gottesdienst.


21 Mai 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Nord-Indien


Harmanjot Singh, ein siebenjähriger Junge, ist der Zweitgeborene von Drillingen. Schon seit seiner Geburt leidet er an zerebraler Kinderlähmung. Bislang konnte er nicht laufen und war täglich ans Bett gebunden. Durch Mangel- und Fehlernährung verschlechterte sich sein Gesundheitszustand auch noch zu...


21 Mai 2015 Geschichten vom Missionsfeld: Missionsrat in Dorfweil im Taunus


Der Missionsrat von EBM INTERNATIONAL fand in diesem Jahr in Deutschland statt. Etwa 150 Delegierte und Tagesgäste aus 26 Ländern nahmen an der Konferenz Anfang Mai im hessischen Dorfweil teil. Zu den Ehrengästen der Tagung gehörten der Vorsitzende des Evangelischen Missionswerks (EMW), Bischof Jan ...


News 22 bis 28 von 73

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >